Chaos im Norden

Gepostet am 13.07.2006 um 09:57h | In Politik, War | 2x Senf
  • D²/-Y- führen mit den Goonies einen POS-War in XZH
  • Goonies machen sich auch in Fade breit, bauen POSes auf (wobei ein NFC-Fleetcommander angeblich ohne Wissen seiner Ally (bisher D²-friendly) eifrig mitgeholfen hat) und schießen auch dort mit Hilfe der SMASH-Dreads POSes runter, D² reagiert
  • IRON kämpfen gemeinsam mit der Freelancer Alliance gegen NFC um die Vorherrschaft in DeKlein, SPARTA spielt Schweiz. D² bleibt neutral, da alle mehr oder wenig lang Freunde der Ally sind
  • NFC löst sich auf, die Corps schließen sich teilweise SPARTA an
  • SPARTA wendet sich von D² und Freunden (Razor, IRON, FLA, GUARD, Morsus Mihi etc.) ab, setzt sie auf negatives Standing und nappt GoonSwarm

Irgendwie hängt da auch noch MC mit drin, aber das ist wohl noch nicht offiziell. Wie eingangs gesagt: Sehr chaotisch alles im Norden… Mal schauen wohin -Y-’s Weg führt – hoffentlich in Richtung Spaß am Spiel.

Ping Pong spielen in XZH – Goonies in Cloud Ring (1)

Gepostet am 27.06.2006 um 15:00h | In Corp, Politik, War | Kommentare deaktiviert

In der Nacht zum Montag bemerkten die Goonies, dass XZH aufgrund des Austritts aus D² keine Soverenity mehr hat. Sie fielen mit etwa 50 Mann in XZH ein und brachten kurz darauf noch einmal 50 Mann ins System, zusammen mit Dreads der SMASH-Allianz. Hier darf über die Umstände spekuliert werden, das die Goonies mal eben einige externe Dreads an der Hand hatten, aber weiter im Text.

XZH wurde noch von FSP und STV bevölkert, die natürlich rein zahlenmäßig weit unterlegen waren. Es kam wie es kommen musste: XZH wurde zugecampt (inkl. jeder Menge (Lag-)Container, die offenbar ein ernstes Wort durch einen GM nach sich zogen, denn sie wurden später nicht mehr gesehen), einige waren aus- und andere eingesperrt. Wobei die Eingesperrten erwartungsgemäß mehr Spaß hatten. Denoch sind wir an unsere deutsche Zeitzone gebunden und somit war XZH am Montag feindlich bevölkert, mit einer POS im Reinforced Mode und einer übernommenen Station.

Montag abend ging das gleiche Spiel weiter. Happy Gonnie-killing in XZH, warten im Nachbarsystem 9-4. Unterschied: das Gate war in XZH massiv mit Warpbubbles zugekleistert. Ca. 21.30h schlug dann eine Flotte von D² in 9-4 auf und warpte ohne mit der Wimper zu zucken direkt zu ihrer alten Heimat XZH weiter. Voila, das Gate war frei – einer 60 Mann-Flotte stellt sich kein Goonie entgegen. Es gab einen unschönen Zwischenfall, als D² auf helfende (aber nicht “blaue”) Leute schoss, was einige Verunstimmungen auslöste.

Tja, nach einigen Minuten ging dann das Stationsballern los und die Station fiel wieder in freundliche Hände. Highlight des Abends war sicherlich der Kill von Remedial in seiner Thanatos direkt an der Station. Ich war gerade im Nachbarsystem am Springen nach XZH und die Verstärkung von Goonies für ihren “Führer” (auf Gooniescreenies mit ihren bearbeiteten Avatarbildern hat er ein diesbezügliches Icon) führte offenbar beinahe zu einem Nodecrash. Ich blickte locker 5-10 Minuten auf “Jumping…” :shock:

Nachdem wir im Bett waren, trauten sich auch die Goonies wieder von ihrer (mittlerweile errichteten) POS weg und das Spiel begann von neuem. Station wieder eingenommen (jetzt auch die in 9-4), Bubblecamp am Gate. So wird das sicherlich noch einige Zeit gehen. Soviel Spaß direkt vor der Haustür – wann hatten wir das schon zuletzt? :yarrr:

[update]
> 2006.06.27 14:30:55 notify The station The Hive Cluster has been captured by Euphoria Released corporation!

:bear:

Chronicals of War – the last [G] campaign

Gepostet am 22.06.2006 um 14:09h | In Corp, Filme & Screens | 1x Senf

Dieser Film ist etwas ganz besonderes für mich. Ich trat [G] Anfang Februar bei und somit spiegelt dieser Film meine gesamte Zeit bei [G] wieder – von der Carebear-Phase im Februar bis zur Auflösung im April.

Der Film ist kein non-stop-action-film mit Ganks oder stundenlangen Fleetbattles, sondern erzählt die Geschichte dieses Zeitraums. Von XZH bis EC-P8R sozusagen. Inkl. schönen Kollagen, ruhigen Kamerafahrten und Fleetbattles, inkl. Teamspeakmitschnitt und Untertiteln auf Englisch (so it’s for foreign audience also!)

Spielzeit: 32min.
Auflösung: 1152×864
Dateigröße: 470mb
Codec: WMV9

Download 1, Download 2 (Rechtsklick, Speichern unter)

Viel Spaß damit – [G] 4ever!

Der König ist tot – lang lebe der König!

Gepostet am 09.04.2006 um 19:23h | In Corp, Politik | Kommentare deaktiviert

Natürlich war die Auflösung von G nur ein vorbereitender Schritt für etwas Neues:

Dusk & Dawn

Mitgliedercorps:

[ASW] Asgard Schiffswerften
[CE] Cataclysm Enterprises
[DRDA] Die Apokalyptischen Reiter
[FSP.] Federation of Synthetic Persons
[3-I] Infinite Improbability Inc.
[0o.o0] Moon7empler
[OE] Omega Enterprises
[STV] SteelVipers
[XT] The X-Trading Company
[TRI O] Tri Optimum
[.FATE] Fate.

G wird denoch immer etwas besonderes bleiben. 8)

G löst sich auf

Gepostet am 07.04.2006 um 23:36h | In Corp, Politik | Kommentare deaktiviert

G Alliance disbands

Move along.

And no this is no joke.

Kurz und knapp das Statement von Cmd Woodlouse im offiziellen Forum. :cry:

Nunja ich war leider nicht lange Mitglied der [G]emeinschaft, aber es war trotz alledem eine verdammt geile Zeit in der ich viel gelernt und viel Spaß hatte. Auf Wiedersehen [G] :(

Politik (11)

Gepostet am 06.04.2006 um 09:52h | In Politik | Kommentare deaktiviert

Der heutige Morgen brachte einen großen Paukenschlag: IRON als solches splittet sich, verlässt die DeKlein-Region und geht ins Empire um sich neu zu strukturieren. :shock: IRON reduziert sich auf einige wenige Corps, namentlich E X O D U S, InterGalactic Corp. und Synergy. Die anderen Corps wurden aus der Allianz ausgeschlossen, ihnen steht es jetzt frei eine neue Allianz zu gründen und DeKlein für sich zu beanspruchen. Offizielle Gründe sind offenbar neben internen Reibereien eine gewisse “Allianzenmüdigkeit” der alten Members, die es satt haben, sich immer um eine Region kümmern zu müssen, um POSes, Blobwars usw.

Weitere News: nachdem die Mercenary Coalition einen Krieg gegen Forsaken Empire und KAOS führt, patroullieren nun die Battle Angels in Tribute mit Five/F-E/KAOS-friendly Settings.

Politik (3)

Gepostet am 22.02.2006 um 18:21h | In Politik | Kommentare deaktiviert

Das Serverupgrade ist überstanden und schon wird das Carebear-Dasein der letzten Wochen begeistert abgeworfen. Es gibt seit kurzem auch eine neue Version der 0.0-Territorial-Karte.

Allianzenkarte Stand 20.02.2006 1) NORAD beansprucht jetzt offiziell den Outer Ring für sich, man wird sehen wie sich BoB hier verhalten.
2) Rage and Terror [RAT.] erklärt Forsaken Empire den 0.0-Krieg. (“Reason : We are bored.” :D)
3) Five beansprucht mal wieder einen Abschnitt der Phoenix Alliance für sich, wobei die Meinungen hier auseinandergehen, ob Five überhaupt den bisher beanspruchten Raum beherrscht, geschweige denn auch den neuen. Man kann hier nur sagen: Die Karte gibt einen gewissen Überblick, entspricht aber nie so ganz den Tatsachen.
4) Die Söldnercorp KIA erklärt IRON ebenfalls den 0.0-Krieg. Ihr Auftraggeber, den sie laut offiziellem Statement “nur” unterstützen, ist noch unbekannt und Gegenstand vieler Vermutungen. Die nächsten Tage werden hier Aufklärung bringen. [G] antwortete mit einer offiziellen Kriegserklärung (die also auch im Empire gilt) und auch die in Fade beheimatete Razor-Allianz [RZR] schließt sich G und IRON an. Der Schritt von KIA kommt für mich doch recht überraschend, da KIAEddz (ihr CEO) auch in der Kriegserklärung betonte, dass es “nur” ums Geschäft geht und sie bisher ja recht gute Beziehungen zu G/IRON gehabt hätten und das er hofft, dass die Beziehungen nach Ende ihres Kontraktes nicht zu sehr gelitten haben und man sich gegenseitig wieder auf neutrales Standing setzt. [G] antwortete mit einer Ankündigung für “lebenslanges” KOS-Standing, was ich nur nachvollziehen kann.

Politik (1)

Gepostet am 02.02.2006 um 14:21h | In Politik | Kommentare deaktiviert

Vielleicht interessiert es den einen oder anderen was so in EVE außerhalb des Empires vor sich geht, darum werde ich hier in Zukunft aktuellen Entwicklungen posten. Einiges davon ist Spekulation, einiges offiziell.

Allianzenkarte Stand 18.01.2006 Diese Karte zeigt die aktuelle Situation der 0.0-Gebiete, die ausschließlich von Spielern kontrolliert werden. Der “leere” Bereich in der Mitte ist das sogenannte Empire (einschließlich Lowsec). Die aktuellste Version der Karte ist immer hier zu finden.

Nachdem in den letzten Wochen/Monaten ein Krieg zwischen FE (Forsaken Empire), NBSI und PA (Phoenix Alliance) auf der einen Seite und The Five auf der anderen Seite entbrannt war, überschlugen sich in den letzten Tagen die Ereignisse. Zuerst wurde ein NAP zwischen FE und NAP verkündet, welcher nun offenbar sogar in einem Bündnis der beiden einstigen Feinde resultierte! Der Fokus liegt nun sicherlich vermehrt bei der Bekämpfung von PA und NBSI, da Five jetzt keinen Gegner mehr “im Rücken” hat. Da Five einen gewissen Ruf als eine sehr gute PvP-Allianz, aber auch als leidenschaftliche Piraten haben, blieb dieses Bündniss nicht ohne folgen. So hat sich “Rage of Angels”, eine der größten Corps im FE-Verbund aus der Allianz gelöst, da sie dieses Bündniss nicht mit ihren Wertevorstellungen vereinbaren konnten.

Ich bin gespannt wie sich G und IRON verhalten werden. Interessant in diesem Zusammenhang ist eine offizielle ingame-News vom 31.01.:

Although NBSI and the Phoenix Alliance met this turn of events with a brave face and are now undoubtedly gearing up to defend their space, it is uncertain whether they will be able to withstand the onslaught of the combined forces they are now facing. Other political bodies – currently the most notable being G alliance – have hinted they may support PA and NBSI in the war; however no official announcements have yet been made.

Da Five auch weitere Verbündete/Freunde hat, bin ich gespannt, ob dies in einem EVE-weiten apokalyptischen “Weltkrieg” aller Allianzen resultiert. :D

Interessant ist in diesem Zusammenhang vielleicht auch noch die neugebaute “ISS Borealis”, einem Outpost des Interstellar Starbase Syndicate (ISS) in Pure Blind, bei dem Five Gerüchten zufolge Dockingrechte haben sollen.

Powered by WordPress & All-Inkl
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^